bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


LITTLE PANDA
LITTLE PANDA

USA 1995. Produktion: Warner Bros. Produzenten: Lee Rich, John Wilcox, Gary Foster, Dylan Sellers. Regie: Christopher Cain. Buch: Jeff Rothberg, Laurice Elehwany. Kamera: Jack N. Green. Musik: William Ross. Schnitt: Jack Hofstra. Darsteller: Stephen Lang (Michael), Ryan Slater (Ryan), Yi Ding (Ling), Wang Fei (Chu), Zhou Jian Zhong (Po). 84 Min.


Ein zehnjähriger Junge besucht seinen Vater, der in China einen Naturschutzpark für Pandabären leitet. Während einer Expedition wird der Vater verletzt. Der Junge und ein chinesisches Mädchen machen sich daraufhin allein auf die Suche nach einem Pandajungen, das von Wilderern entführt wurde und für den Fortbestand des Parks notwendig ist. Ein schlicht aufgebauter Abenteuerfilm, der das Problem des Tierschutzes nur am Rande berührt. Die Pandabären sind allein als Antriebsmoment und für putzige Tierszenen gut. - Ab 8.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00245s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]