bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


EIN AMERIKANISCHER QUILT
HOW TO MAKE AN AMERICAN QUILT

USA Produktion: Amblin Entertainment. Produzentinnen: Sarah Pillsbury; Midge Sanford. Regie: Jocelyn Moorehouse. Drehbuch: Jane Anderson, nach einem Roman von Whitey Otto. Kamera: Janusz Kaminski. Schnitt: Jill Bilock. Musik: Thomas Newman. Darsteller: Wynona Ryder (Finn), Anne Bancroft (Glady Joe), Ellen Burstyn (Hy), Kate Nelligan (Constance), Alfie Woodard (Marianna). 109 Min. Verleih: UIP.


Eine Studentin hört während eines Sommeraufenthalts bei ihrer Großmutter die Lebensberichten zahlreicher Frauen älterer Generationen, die sich zusammengefunden haben, für sie eine Hochzeitsdecke zu fertigen. Eine konventionelle, schönfärberisch inszenierte Sommeridylle, die nur vorgeblich weibliche Selbstverwirklichung propagiert, tatsächlich aber konservative Ideale prapagiert. - Ab 16.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00242s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]