bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


NUR AUS LIEBE

Deutschland 1995. Produktion: ena Film/Warner Bros. Produzentin: Vesna Jovanoska. Regie, Buch und Schnitt: Dennis Satin. Kamera: Jörg Widmer. Musik: Brynmor Jones. Schnitt: Darsteller: Katja Riemann (Ella), Hannes Jaenicke (Aleksej), Heinz Hoenig (Jewgenij), Daniela Lunkewitz (Carmen), Christop Ohrt (Andi). 100 Min. Verleih: Warner Bros.


Ein russischer Mafiosi will aussteigen und bietet einer Berliner Taxifahrerin 100 000 DM für eine Scheinehe. Die aber will sein Herz, während sein Gangster-Bruder das Geld zurückhaben will. Regiedebüt, das zwar noch unentschlossen zwischen Komödie und Actionfilm schwankt, aber ein für deutsche Verhältnisse recht unterhaltsames Stück Genre-Kino bietet, das vor allem auch durch seine drei Hauptdarsteller gewinnt. - Ab 16.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00785s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]