bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


DAS VERSTECKSPIEL
HIDEAWAY

USA 1995. Produktion: S/Q. Produzenten: Jerry Baerwitz, Agatha Hanczakowski, Gimel Everett. Regie: Brett Leonard. Buch: Andrew Kevin Walker, Neal Jimenez, nach einem Roman von Dean R. Koontz. Kamera: Gale Tattersall. Schnitt: B. J. Sears. Musik: Trevor Jones. Darsteller: Jeff Goldblum (Hatch Harrison), Christine Lahti (Lindsey), Alicia Silberstone (Regina), Jeremy Sisto (Vassago), Alfred Molina (Dr. Jonas Nyebern), Rae Dawn Chong (Rose Orwetto). 111 Min. Verleih: Columbia Tristar.


Ein aus dem Koma reanimierter Antiquitätenhändler wird von brutalen Visionen heimgesucht, in denen junge Frauen grausam ermordet werden. Die Angst um seine eigene Tochter läßt ihn auf die Spur seines dunklen Gegenspielers kommen. Spannender Horrorthriller aus dem Reich der Fantasy, der aus der Bilder- und Ideenwelt modischer Esoterikströmungen schöpft, seinem inhaltlichen Potential aber in keiner Weise gerecht wird. Fragen nach den ethischen Implikationen moderner Medizin oder eine wirkliche Thematisierung des Todes unterbleiben.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00216s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]