bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


MEIN MANN - FÜR DEINE LIEBE MACH ICH ALLES
MON HOMME

Frankreich 1995. Produktion: Les Films Alain Sarde/Plateau A/Studio Images 2/Canal +. Produzent: Alain Sarde. Regie und Buch: Bertrand Blier. Kamera: Pierre Lhomme. Schnitt: Claudine Merlin. Darsteller: Anouk Grimberg (Marie), Gérard Lanvin (Jeannot), Valéria Bruni-Tedeschi (Sanguine), Olivier Martinez (Jean-François), Sabine Azéma (Bérangére). 105 Min. Verlein: Concorde-CR/Turner.


Eine Hure mit Herz und Leidenschaft verfällt einem abgerissenen Clouchard, den sie zu ihrem Zuhälter wählt. Erst als der Mann seine Position schamlos ausnutzt und sich der Alltag in das Liebesverhältnis drängt, ändert sich die Situation radikal. Ein verlogenes Altmänner-Märchen, ohne Esprit und tragfähige Idee, das dem Mythos der Hure und Heiligen in Personalunion weiterspinnt. Auch vereinzelte ironische Brechungen im filmischen Konzept können das Gedankenkonstrukt nicht vor seinen Untiefen bewahren.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00228s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]