bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


DER HEXENCLUB
THE CRAFT

USA 1996. Produktion: Columbia Pictures. Produzent: Douglas Wick. Regie: Andrew Fleming. Buch: Peter Filardi, Andrew Fleming. Kamera: Alexander Gruszynski. Musik: Graeme Revell. Schnitt: Jeff Freeman. Darsteller: Robin Tunney (Sarah), Fairuza Balk (Nancy), Neve Campbell (Bonnie), Rachel True (Rochelle), Skeet Ulrich (Chris). 93 Min. Verleih: Columbia Tristar.


Vier Außenseiterinnen an einem katholischen College schließen sich zu einem Hexenzirkel zusammen und entdecken magische Kräfte. Was als spielerisches Experiment beginnt, gleitet zusehends in gewaltsame Vorgänge ab, bis nach einem Horrortrip die dunklen Mächte wieder in Bann geschlagen sind. Mißlungene Emanzipationsgeschichte, die vor dem Grundproblem der Selbstbegrenzung von Freiheit ins Fantasy-Gefilde flüchtet und naiv einem magischen Weltbild huldigt.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00215s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]