bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


BLACK DAY BLUE NIGHT
BLACK DAY BLUE NIGHT

USA 1995. Produktion: ???? Produzenten: Carol Kottenbrock, Scott Einbinder. Regie und Buch: J.S. Cardone. Kamera: Michael Cardone. Musik: Johnnie Lee Schell, Joe Sublett. Schnitt: Thomas Meshelski, Claudia Hoover. Darsteller: Gil Bellows (Dodge), Mia Sara (Hallie Schrag), Michelle Forbes (Rinda Woolley), J.T. Walsh (John Quinn), Tim Guinee (Bo Schrag). 93 Min. Verleih: CI.


Zwei Frauen, die von demselben Mann betrogen wurden, treffen bei ihrer Autoreise durch die Wüste auf einen jungen attraktiven Mann und nehmen ihn mit. Als sie von einem Raubmord erfahren, sind sie nicht sicher, ob sie dem Anhalter, der seine Unschuld beteuert, glauben sollen. Road Movie, das einige bekannte Motive des Genres wie auch Filmzitate aufgreift , ohne sie besonders zu variieren. Stärken zeigt der Film in der Behandlung seiner Thematik von Wahrheit und Lüge, von Vertrauen und Mißtrauen sowie durch seine Darsteller.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00215s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]