bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


HIPPOLYTES FEST
AU PETIT MARGUERY

Frankreich 1995. Produktion: T‚l‚ma/Margouric/France 2 Cin‚ma/Le Studio Canal Plus/CNC/Canal Plus. Produzent: Charles Gassot. Regie: Laurent B‚n‚gui. Buch: Laurent B‚n‚gui, Michel Field, Olivier Daniel, nach einem Roman von Laurent B‚n‚gui. Kamera: Luc Pages. Musik: Ang‚lique und Jean-Claude Nachon. Schnitt: Jean-Luc Gaget. Darsteller: St‚phane Audran (Jos‚phine), Michel Aumont (Hippolyte), Alain Beigel (Daniel), Marie Bunel (Anne-Fran‡oise), Thomas Chabrol (Thomas), Vincent Colombe (Paolo). 95 Min. Verleih: TiMe.


Der Chef und Koch eines kleinen Pariser Feinschmeckerlokals muß aus Gesundheitsgründen sein Bistro aufgeben. Am letzten Abend versammelt sich der Freundeskreis seines Sohnes zu einem Abschiedsessen, in dessen Verlauf nicht nur Neuigkeiten ausgetauscht werden, sondern auch manche Wahrheit zum Vorschein kommt. Ein kurzweiliges, kunstvolles Filmmosaik menschlicher Verhaltens- und Lebensweisen, das neben der souveränen Durchführung durch das Ineinander von Abschied und Neubeginn eine tiefe symbolische Ebene ins Spiel bringt. - Sehenswert ab 14.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00428s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]