bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


GELIEBTE APHRODITE
MIGHTY APHRODITE

USA 1995. Produktion: Sweetland Films. Produzent: Robert Greenhut. Regie und Buch: Woody Allen. Kamera: Carlo di Palma. Musik: Dick Hyman. Schnitt: Susan E. Morse. Darsteller: Woody Allen (Lenny Weinrib), Helena Bonham Carter (Amanda Weinrib), F. Murray Abraham (Chorführer), Mira Sorvino (Linda), Michael Rapaport (Kevin), Olympia Dukakis (Jocaste), Jack Warden (Tiresias), Peter Weller (Jerry Bender). 94 Min. Verleih: Kinowelt


Ein New Yorker Sportjournalist und eine Galeristin, die feststellen, daß zum Glück ihrer Ehe etwas fehlt, adoptieren einen kleinen Jungen. Der Mann forscht der Mutter nach und findet sie in einer warmherzigen Prostituierten, zu der er sich hingezogen fühlt. Was in klassischer Zeit, die durch einen griechischen Tragödienchor repräsentiert wird, ein Trauerspiel gewesen wäre, entwickelt Woody Allen zu einer pointen- und einfallsreichen, klugen und warmherzigen Komödie, mit der er einmal mehr die Sinnsuche eines intellektuellen Stadtmenschen beschreibt. - Sehenswert ab 14.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00421s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]