bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


BROTHERS IN TROUBLE
BROTHERS IN TROUBLE

England/Deutschland/Italien 1995. Produktion: Renegade/Kinowelt/Micado. Produzent: Robert Buckler. Regie: Udayan Prasad. Buch: Robert Buckler. Kamera: Alan Almond. Musik: Stephen Warbeck. Schnitt: Barrie Vince. Darsteller: Om Puri (Hussein Shah), Angeline Ball (Mary), Pavan Malhotra (Amir), Pravesh Kumar (Sakib), Ashen Bhatti, Badi Uzzaman. 102 Min. Verleih: Kinowelt.


Anfang der 60er Jahre. Tausende illegaler Einwanderer aus Indien verdingen sich im Mutterland des Commonwealth, um den Familien zu Hause den Alltag zu erleichtern. Langsam und mit manch bitterer Erfahrung vollzieht sich fütr die Hauptfigur ihre Integration in den Mikrokosmos der indischen Landsleute und in die Tristesse einer englischen Industriestadt. Der Film erweist sich als unprätentiöse und sehr individuelle Darstellung eines Moments der aktuellen Völkerwanderung. Intelligent erzählt, voll von Humor und Melancholie und ohne vordergründige Schuldzuweisung.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00225s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]