bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


GEORGIA
GEORGIA

USA 1995. Produktion: CiBy 2000. Produzent: Barbara Turner, Jennifer Jason Leigh, Ulu Grosbard. Regie: Ulu Grosbard. Buch: Barbara Turner. Kamera: Jan Klesser. Musik: Steven Soles. Schnitt: Elisabeth King. Darsteller: Jennifer Jason Leigh (Sadie), Mare Winningham (Georgia), Ted Levine (Jake), Max Perlich (Axel). 117 Min. Verleih: Senator.


Eine drogenabhängige, nur mäßig talentierte Rocksängerin kehrt in ihre Heimatstadt zurück, wo ihre Schwester als Folksängerin als Superstar gefeiert wird. Doch der erhoffte Neuanfang scheitert; der Teufelskreis aus Mißerfolg und Selbstzerstörung beginnt von neuem. Erschütterndes Psychogramm einer Geschwisterbeziehung, mit außergewöhnlichen Schauspielern und eine Inszenierung, die den Zuschauer als aktiven Mitgestalter fordert. - Sehenswert ab 16.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00207s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]