bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


INDEPENDENCE DAY
INDEPENDENCE DAY

USA 1996. Produktion: Centropolis Entertainment. Produzenten: Dean Devlin, Roland Emmerich, Ute Emmerich, William Fay. Regie: Roland Emmerich. Buch: Dean Devlin, Roland Emmerich. Kamera: Karl Walter Lindenlaub. Musik: David Arnold. Schnitt: . Darsteller: Will Smith, Bill Pullman, Jeff Goldblum, Mary McDonnell, Judd Hirsch. 135 Min. Verleih: 20th Centruy Fox.


Ein gigantisches Raumschiff von fernen Planeten bedroht die Existenz der Menschheit und legt mehrer Großstädte in Schutt und Asche, bevor ihm ein umsichtiger US-Präsident, ein todesmutiger Kampfpilot und ein schrulliges Computer-Genie den Garaus machen. Schrill patriotischer Science-Fiction-Film, der Vorgaben aus Dutzenden von Science-Fiction-, Katastrophen- und Kriegsfilmen zu einem tricktechnisch aufwendigen Zerstörungsabenteuer verarbeitet. Ideologisch fragwürdig, aber erfolgreich in seiner Spekulation mit äußerlichen und emotionalen Effekten. - Ab 16.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00251s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]