bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


PHENOMENON. DAS UNMOEGLICHE WIRD WAHR
PHENOMENON

Scope. USA 1996. Produktion: Touchstone Pictures. Produzent: Barbara Boyle, Michael Taylor. Regie: Jon Turteltaub. Buch: Gerald Diego. Kamera: Phedon Papamichael. Musik: Thomas Newman. Schnitt: Bruce Green. Darsteller: John Travolta (George Malley), Kyra Sedgwick (Lace Pennamin) Forest Whitaker (Nate Pope), Robert Duval (Doc), Ashley Buccile (Glory), David Gallagher (Al). 123 Min. FSK: ab 12; f. Verleih: Buena Vista.


Das Leben eines einfachen Automechanikers ändert sich an seinem 37. Geburtstag schlagartig, als er nach einer Lichtvision als Universalgenie erwacht. Seine rätselhafte Verwandlung zieht Isolation und Anfeindung nach sich. Romantische Komödie mit melodramatischem Einschlag, die über die Möglichkeiten des Geistes spekuliert und auf der Bildebene pantheistische Naturvisionen anklingen läßt. Im Umgang mit menschlicher Endlichkeit oberflächich und gedankenlos. - Ab 14.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00294s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]