bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


THE FAN
THE FAN

Scope. USA 1996. Produktion: TriStar. Produzentin: Wendy Fineman. Regie: Tony Scott. Buch: Phoef Sutton, nach einem Buch von Peter Abrahams. Kamera: Dariusz Wolski. Musik: Hans Zimmer. Schnitt: Christian Wagner, Claire Simpson. Darsteller: Robert De Niro (Gil Renard), Wesley Snipes (Bobby Rayburn), Ellen Barkin (Jewel Stern), John Leguizamo (Mann), Benicio Del Toro (Juan Primo). 115 Min.


Ein im Berufs- und Privatleben gescheiterter Handelsvertreter gibt sich ganz seiner Verehrung für einen Baseballstar hin. Er ermordet sogar dessen Widersacher und steigert sich so in seine Obsession hinein, daß er schließlich den Sohn seines Idols entführt, um dessen Zuneigung zu bekommen. Die Werbefilm-Ästhetik der Inszenierung verhindert eine stringente Entwickelung der Geschichte und eine glaubhafte Zeichnung der Charaktere. Der aufdringliche Soundtrack zerstört jede Stimmung. Was bleibt, ist ein überaus präsenter Hauptdarsteller und einige die oberflächliche Hochglanzinszenierung durchbrechende licht- und farbdramaturgische Effekte. - Ab 16.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00466s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]