bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


HARD CORE LOGO
HARD CORE LOGO

Kanada 1996. Produktion: Ed Festus Prod./Shadow Shows. Produzenten: Brian Dennis, Christine Haebler. Regie: Bruce McDonald. Buch: Noel S. Baker, nach einem Roman von Michael Turner. Kamera: Danny Nowak. Musik: Schaun Tozer. Schnitt: Reginald Harkema. Darsteller. Hugh Dillon (Joe Dick), Callum Keith Rennie (Bilyl Talent), Bernie Coulson (Pipefitter), John Pyper-Ferguson


Ein fiktionaler Dokumentarfilm über die letzte Tournee einer kanadischen Punk-Rock-Band. Durch Interviews, Konzertmitschnitte und Alltagsbeobachtungen erschließt sich das umfassende Bild einer Gruppe, die unausweichlich ihrem Untergang entgegensteuert. Ein ebenso mitreißender wie interessanter Film, der von der Fabulierlust seines Regisseurs und der unbändigen Spielleidenschaft seiner Darsteller zeugt. Ein kleines Filmerlebnis über Freundschaft und Treue, über Träume und Visionen und den Verrat von Lebensplänen. - Sehenswert ab 16.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.003s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]