bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


MAXIMUM RISK
MAXIMUM RISK

Scope. USA 1996. Produktion: Columbia Pictures. Produzenten: Moshe Diamant, Jason Clark. Regie: Ringo Lam. Buch: Larry Ferguson. Kamera: Alexander Gruszynski. Musik: Robert Folk. Schnitt: Bill Pankow. Darsteller: Jean-Claude Van Damme (Alain/Mikhail), Natasha Henstridge (Alex), Jean-Hughes Anglade (Sebastian), Zach Grenier (Ivan), Paul Ben-Victor (Agent Pellman). 100 Min. Verleih: Columbia TriStar.


Ein französischer Polizeiinspektor schlüpft in die Rolle seines ermordeten Zwillingsbruders und legt sich, unterstützt allein von dessen Geliebter, gleichzeitig mit FBI und Russenmafia an. Ein ohne größeren Aufwand sehr bildkräftig und ökonomisch inszenierter Actionfilm, dessen visuelle Qualitäten allerdings von einigen spekulativen Gewaltdarstellungen überschattet werden.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00187s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]