bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


PRAXIS DR. HASENBEIN

Deutschland 1996. Produktion: Senator Film. Produzent: Hanno Huth. Regie und Buch: Helge Schneider. Kamera: Serge Roman. Musik: Helge Schneider. Schnitt: Andrea Schumacher. Darsteller: Helge Schneider (Dr. Angelika Hasenbein), Peter Berling (Peterchen), Andreas Kunze (Tante Uschi), Horst Mendroch (Zeitungsmann), Bernhard "Zwiebel" Sondermann (Kalfaktor), Werner Abrolat (Käsemann). 94 Min. Verleih: Senator.


Filmgroteske von und mit Helge Schneider, in der der Komiker in die Rolle eines dubiosen Arztes einer Kleinstadt schlüpft. Mit den Mitteln der Travestie, der Improvisation und der Verfremdung erzeugt er eine irreale Welt, die sich am Ende als Welt der Vergangenheit zu erkennen gibt und ebenso vergangene Kunstformen der Moderne aufgreift. Ein Experiment, das in seiner bewußt dilettantischen Machart die Geduld des Zuschauers herausfordert, aber ihn nicht für dumm verkauft.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00921s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]