bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


UNTER BRUEDERN
NO WAY HOME

USA 1996. Produktion: Orenda. Produzenten: Lisa Bruce, Robert Nickson. Regie und Buch: Buddy Giovinazzo. Kamera: Claudia Raschke. Schnitt: Stan Warnow. Musik: Buddy Giovinazzo, Robin Ford, Jeff Healey. Darsteller: Tim Roth (Joey Larabito), James Russo (Tommy Larabito), Deborah Unger (Lorraine Larabito), Bernadette Penotti (Ronnie), Larry Romano (Carter). 99 Min. Verleih: TiMe.


Nach sechs Jahren wird ein stiller, etwas naiv wirkender Sonderling aus dem Gefängnis entlassen. Sein Bruder, ein kleiner New Yorker Dealer, nimmt ihn gegen den Willen seiner Frau auf, was bald zu Spannungen führt. Quasidokumentarischer Low-Budget-Thriller, hinter dessen Blut- und Gewalteffekte eine atmosphärisch dichte, aufmerksam beobachtete Mileu- und Chartakterstudie greifbar wird, in der emotionale und geistige Verkrustungen dadurch überwunden werden, daß Menschen zueinander Vertrauen fassen.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00301s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]