bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


DAS ERSTE SEMESTER

Deutschland 1997. Produktion: B & W Entertainment. Produzenten: Detlef Brzostek, Georg Hirschberg. Regie: Uwe Boll. Buch: Uwe Boll, Detlef Brzostek, Michael Stehr. Kamera: Michael Eckes. Musik: Uwe Spies. Schnitt: Darsteller: Christian Kahrmann (Andreas), Yutah Lorenz (Marlis), Radost Bokel (Lea), Alexander Schottky (Dietmar), Willi Thomczyk (Stiefvater Rolf). 90 Min. Verleih: UIP.


Ein Erstsemestler muß mindestens zwei Scheine erwerben und eine feste Beziehung etablieren, um vom Großvater 150.000 DM für die Finanzierung seines Studiums zu erhalten. Eine billige, anspruchslose Komödie, weder besonders subtil noch originell auf handwerklich bescheidenem Niveau inszeniert. Da der Film aber nicht vorgibt, mehr zu sein, als er ist, ist er trotzdem nicht unsympathisch. - Ab 12.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.0018s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]