bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


NACH SAISON

Schwarz-weiß. Deutschland 1997. Produktion: arte/Quinte Filmprod./Blueberry/Goethe Institut. Produzentin: Miriam Quinte. Regie und Buch: Pepe Danquart, Miriam Quinte. Kamera: Michael Hammon. Musik: Michael Seigner. Schnitt: Mona Bräuer. Kommentar: Klaus Theweleit. 126 Min. Verleih: Ventura.


Dokumentarfilm, der ein vielschichtiges Kaleidoskop der bosnisch-kroatischen Stadt Mostar entwirft. Die fast entmutigend-komplizierte Arbeit des EU-Administrators Hans Koschnik wird dabei ebenso umkreist wie eine Reihe konkreter Einzelschicksale. Durch die offene Struktur des Films und geschickte Wahl der Gesprächspartner gelingt es, das Thema von der anonymen Medienrealität zurück in eine menschliche Dimension zu holen. Das Material ist unaufdringlich arrangiert und dennoch reich an Metaphern. - Ab 16.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00266s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]