bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


METRO
METRO

Scope. USA 1996. Produktion: Touchstone. Produzenten: Roger Birnbaum, George W. Perkins, Ray Murphy jr., Randy Feldman. Regie: Thomas Carter. Buch: Randy Feldman. Kamera: Fred Murphy. Musik: Stev Porcaro. Schnitt: Peter E. Berger. Darsteller: Eddie Murphy (Scott Roper), Michael Rapaport (Kevin McCall), Michael Wincott (Michael Korda), Carmen Ejogo (Ronnie Tate), Denis Arndt (Captain Frank Solis). Ca. 100 Min. Verleih: Buena Vista.


Ein Verhandlungsspezialist der Polizei von San Francisco für Fälle von Geiselnahme wird von einem psychopathischen Killer, der erst seinen Kollegen tötet, dann aus dem Gefängnis flieht und seine Geliebte entführt, in Atem gehalten. Die unglaubwürdig entwickelte Geschichte versucht, mit rasant inszenierten Autoverfolgungsjagden und allerlei "Taschenspieler-Tricks" Spannung zu entwickeln. Sie verfängt sich aber immer mehr im unglaubwürdigen Aufbau der Geschichte, den flachen Charakteren und einem einfältigen Humor.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.0019s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]