bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


THE SAINT - DER MANN OHNE NAMEN
THE SAINT

Scope. USA 1996. Produktion: Paramount Pictures/Rysher Entertainment. Produzenten: David Brown, Robert Evans, William J. MacDonald, Mace Neufeld. Regie: Phillip Noyce. Buch: Jonathan Hensleigh, Wesley Strick. Kamera: Phil Meheux. Musik: Graeme Revell. Schnitt: Terry Rawlings. Darsteller: Val Kilmer (The Saint), Elisabeth Shue (Dr. Emma Russell), Rade Serbedzija (Ivan Tretiak), Valeriy Nikolaev (Ilya), Irina Apeximova (Frankie). 116 Min. Verleih: UIP.


Ein Meisterdieb läßt sich von einem russischen Gangster und angehenden Politiker engagieren, um den Schlüssel für eine billige und saubere Energiequelle zu stehlen. Aber er verliebt sich in die zuständige Physikerin und erkennt die diktatorischen Pläne seines Auftraggebers. Ein spannend und mit hohem Aufwand an Technik und Ausstattung inszenierter Actionthriller auf der Grundlage einer Roman- und Fernsehreihe, mit einer erstmals psychologisch fundierten Hauptfigur. Das Rußland-Bild entspricht allerdings noch sehr dem des Kalten Krieges, und die Fortschreibung der Handlung bis hin zum Abwenden eines Putsches führt die ansonsten geradlinige und solide Entwicklung der Geschichte in absurde Höhen.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00227s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]