bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


SEACOAL
SEACOAL

England 1985. Produktion: Amber Films. Produzenten, Regie, Buch, Kamera und Schnitt: Kollektiv Amber Films. Musik: Alasdair Roberton. Darsteller: Amber Styles, Ray Stubbs, Corrina Stubbs, Sammy Johnson, Trevor Critchlow, The Laidler Family. 82 Min. Verleih: peripher (16mm; O.m.d.U.)


Der harte Arbeitsalltag der Seacoaler im Nordosten Englands zu Beginn der 80er Jahre, meist Zigeuner und fahrendes Volk, die sich ihren Lebensunterhalt mit dem "Fischen "von Schwemmkohle, einem Abfallprodukt des Bergbaus, verdienen. Am exemplarischen Beispiel wird die Situation eines Berufsstandes beschworen, der in einer Ellenbogengesellschaft dem Untergang geweiht ist. Ein engagierter mit dokumentarischen Mitteln arbeitender Spielfilm, der Kapitalismuskritik übt und durch seine Kameraarbeit überzeugt. In ihr liegt allerdings auch sein Manko, da durch sie mitunter das Elend der rechtlosen Arbeiter zu sehr ästhetisiert wird. - Ab 16.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00192s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]