bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


AUS DEM DSCHUNGEL IN DEN DSCHUNGEL
JUNGLE 2 JUNGLE

USA 1996. Produktion: Walt Disney Pictures. Produzenten: Brian Reilly, William W. Wilson III. Regie: John Pasquin. Buch: Bruce A. Evans, Raynold Gideon. Kamera: Tony Pierce-Roberts. Musik: Michael Convertino. Schnitt: Michael A. Stevenson. Darsteller: Sam Huntington (Mimi-Siku), Tim Allen (Michael Cromwell), Lolita Davidovich (Charlotte), Martin Short (Richard), Jobeth Williams (Patricia Cromwell). 105 Min. Verleih: Buena Vista.


Ein Börsenmakler will sich zwecks Neuheirat von seiner als Ärztin unter Eingeborenen im südamerikanischen Regenwald lebenden Frau trennen und erfährt dabei, daß er einen 13jährigen Sohn hat. Er nimmt ihn mit nach New York und erkennt langsam, daß Arbeit nicht alles und die alte Liebe noch frisch ist. US-Remake einer französischen Erfolgskomödie, deren Gag-Timing zwar etwas pointierter ist, deren verbalerWitz aber gröber ausfällt. Durch die Besetzung der Hauptrolle mit einer menschlichen "Ken-Puppe" verflacht die im Original abgelegte Konfrontation zwischen Naturkind und Zivilisation bis zur Unkenntlichkeit. - Ab 10.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00247s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]