bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


PRINZ EISENHERZ
PRINCE VALIANT

Deutschland/England/Irland 1996. Produktion: Constantin/Babelsberg Film/Hearst Entertainment/Legacy/Celtridge. Produzenten: Bernd Eichinger, Jim Gorman, Carsten Lorenz. Regie: Anthony Hickox. Buch: Michael Frost Beckner, Anthony Hickox, Carsten Lorenz, nach den Comics von Harold R. Foster. Kamera: Roger Lanser. Musik: David Bergeaud. Darsteller: Stephen Moyer (Prinz Eisenherz), Katherine Heigl (Prinzessin Ilene), Thomas Kretschmann (Thagnar), Edward Fox (König Arthus), Udo Kier (Sligon), Joanna Lumley (Morgan Le Fey), Ron Perlman (Boltar), Anthony Hickox (Sir Gawain). 92 Min. Verleih: Constantin.


Für den Knappen Eisenherz naht die Stunde der Bewährung und der Aufstieg in die Tafelrunde, als eine Hexe versucht, die Herrschaft über Camelot an sich zu reißen und er die Prinzessin in Sicherheit bringen darf. Verfilmung eines legendären Comics im Stil von Jahrmarktsattraktionen, die sich zwar um Werktreue bemüht, durch Flüchtigkeit, Kalauer und Anachronismen jedoch der Vorlage ihren Charme austreibt. - Ab 14.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00224s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]