bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


DAS FUENFTE ELEMENT
THE FIFTH ELEMENT

Scope. Frankreich 1997. Produktion: Gaumont. Produzent: Patrice Ledoux. Regie: Luc Besson. Buch: Luc Besson, Robert Mark Kamen, nach einem Roman von Luc Besson. Kamera: Thierry Arbogast. Spezialeffekte: Mark Stetson. Musik: Eric Serra. Schnitt: Sylvie Landra. Darsteller: Bruce Willis (Korben Dallas), Gary Oldman (Zorg), Ian Holm (Cornelius), Milla Jovovich (Leeloo), Chris Tucker (Ruby Rhod), Luke Perry (Billy), Brion James (General Munro), Tiny Lister jr. (President Lindberg). 127 Min. FSK: ab 12; f. Verleih: Tobis.


Science Fiction im Camp-Design: Die in einem Frauenkörper wiedergeborene Inkarnation des Lebens trifft im 23. Jahrhundert auf einen New Yorker Lufttaxifahrer, dem es mit ihrer Hilfe gelingt, die Vernichtung der Erde durch das Böse abzuwenden. Ein virtuos mit Filmzitaten gespickter Film, bei dem Dekor und Effekte alles, Handlung und Logik hingegen pure Nebensache sind. Laut, bunt und oft auf dem Niveau einer Freak-Show, versteht der Film sein Publikum doch besser zu unterhalten als die Mehrzahl seiner uniformen Hollywood-Konkurrenten. - Ab 14.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00226s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]