bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


PETER UND PETRA
PETER OCH PETRA

Schweden 1990. Produktion: Svensk Filmindustri/Sveriges Television. Produzentin: Ingrid Dalunda. Regie und Buch: Agneta Elers-Jarleman, nach einer Erzählung von Astrid Lindgren. Kamera: Jörgen Persson. Musik: Gunner Edanfer. Schnitt: Antonia D. Carnerud. Darsteller: Joshua Petsonk (Gunnar), Ebba Soje Berggren (Petra), Calle Toren (Peter), Ann Petren (Lehrerin), Barbo Larsson (Gunnars Mutter), Per Eggers (Gunnars Vater). 70 Min. FSK: o.A.; f. Verleih: wild utopia.


Die beiden Däumlinge Peter und Petra tauchen eines Morgens in der Schule auf und wollen am Unterricht teilnehmen. Sie freunden sich mit dem Erstklässler Gunnar an, der plötzlich die Schule nicht mehr als lästige Pflicht sieht. Als die Trollkinder in eine andere Stadt ziehen, scheint die Freundschaft zu zerbrechen, doch die Kinder können das "kleine Volk" bei ihrer nächsten Klassenfahrt besuchen. Die kindgerecht erzählte, mit einfachen Mitteln und durchschaubaren Tricks filmisch adäquat umgesetzte Verfilmung einer Kurzgeschichte von Astrid Lindgren, die ohne pädagogischen zeigefinger von der Harmonie menschlichen Zusammenlebens und der Kraft der Freundschaft kündet. - Sehenwert ab 6.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00218s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]