bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


ONE NIGHT STAND
ONE NIGHT STAND

USA 1997. Produktion: New Line Cinema. Produzenten: Mike Figgis, Annie Stewart, Ben Myron. Regie und Buch: Mike Figgis. Kamera: Declan Quinn. Musik: Mike Figgis. Schnitt: John Smith. Darsteller: Wesley Snipes (Max), Nastassja Kinski (Karen), Ming-Na Wen (Mimi), Robert Downey jr. (Charlie), Kyle MacLachlan (Vernon). 104 Min. Verleih: Constantin.


Ein schwarzer Werbefilmer verbringt eine Nacht mit einer weißen Frau, die er zufällig kennengelernt hat. Die Begegnung mit ihr und das Wiedersehen mit einem kranken Freund verändern allmählich seine Wahrnehmung seiner Umwelt. Das schlichte Beziehungsdrama wird durch die ebenso subtile wie behutsame Inszenierung zu dem bewegenden Porträt eines Mannes verdichtet, der sich in der Auseinandersetzung mit Liebe und Tod selbst neu entdeckt.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00424s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]