bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


NOT A LOVE SONG

Schwarz-weiß. Deutschland 1997. Produktion: Luna/dffb/SFB/MDR. Produzentin: Gudrun Ruzickovß-Steiner. Regie und Buch: Jan Ralske. Kamera: Hans Fromm. Musik: Kurt Ralske. Schnitt: Jan Ralske, Allda Babel. Darsteller: Lars Rudolph (Bruno), Anna Thalbach (Luise), Matthias Freihof (Karl). 88 Min. Verleih: Salzgeber & Co.


Während das Leben in einem ostdeutschen Provinznest nahe der polnischen Grenze so gut wie zum Erliegen gekommen ist, bemühen sich ein dynamischer Jungunternehmer, seine Frau sowie ein lakonisch-resignierter Aussteiger um einen Neuanfang. Doch ihre Träume von einer Neubelebung der Region durch Bahnhofsbistro und Kurbetrieb versickern in (Selbst-)Betrug, Katzenjammer und kleinen Fluchten. Eine bei aller Tristesse fern von Resignation und Wehleidigkeit sympathisch erzählte Geschichte von eigenwillig-sprödem Charme. - Ab 16.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00391s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]