bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


BALLERMANN 6 - AUF DER SUCHE NACH DEM SINN DES LEBENS

Deutschland 1997. Produktion: Constantin/Bavaria/Cobra. Produzenten: Bernd Eichinger, Martin Moszkowicz, Herman Weigel, Reinhard Klooss. Regie: Gernot Roll, Tom Gerhardt (Co-Regie). Buch: Tom Gerhardt. Kamera: Gernot Roll. Musik: Jörg Evers. Schnitt: Norbert Herzner. Darsteller: Tom Gerhardt (Tommi), Hilmi Sözer (Mario), Diana Frank (Maja), Christoph M. Orth (Klaus), Ralph Willmann (Kaddi), Detlef Bothe (René). 95 Min. Verleih: Constantin.


Zwei ebenso chaotische wie ausgesprochen blöde Freunde aus Köln unternehmen einen dreitägigen Trip nach Mallorca, um sich im von deutschen Pauschaltouristen gefeierten Kneipen- und Tanz-"Tempel" "Ballermann 6" zu betrinken. Bis sie dort ankommen, stiften sie allerlei Durcheinander, das der Film zu einer albernen Posse mit einigen arg krassen Derbheiten auswalzt. Jeder Ansatz von Satire versinkt dabei im ebenso lustvoll wie selbstgefällig zelebrierten "Prolo-Gehabe" der Hauptdarsteller.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00319s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]