bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


SCREAM - SCHREI!
SCREAM

Scope. USA 1996. Produktion: Woods Entertainment/Miramax. Produzenten: Cary Woods, Cathy Conrad. Regie: Wes Craven. Buch: Kevin Williamson. Kamera: Mark Irwin. Musik: Marco Beltrami. Schnitt: Patrick Lussier. Darsteller: Neve Campbell (Sidney Prescott), David Arquette (Deputy Dewey Riley), Courtney Cox (Gale Weathers), Jamie Kennedy (Randy), Skeet Ulrich (Billy Loomis), Rose McGowan (Tatum Riley). 111 Min. ("Director's Cut"; gekürzt: 110 Min.) FSK: ab 18; nf (gekürzt: ab 16; nf.) Verleih: Kinowelt.


Ein Jahr nachdem ihre Mutter ermordet wurde, gerät eine College-Schülerin selbst in das Visier des Mörders. Klassisches B-Movie, daß die Versatzstücke des Psychothrillers und Slasher-Movies eher ausschlachtet als reflektiert, geschweige denn parodiert. Durch das lustvolle Zelebrieren des perfiden Spiels, Menschen aus Spaß zu töten, hinterläßt der nur von äußerlicher Spannung getragene Film einen zwiespältigen Eindruck.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00237s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]