bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


DER EISSTURM
THE ICE STORM

USA 1997. Produktion: Good Machine/Fox Searchlight Pictures. Produzenten: Ted Hope, James Schamus, Ang Lee. Regie: Ang Lee. Buch: James Schamus. Kamera: Frederick Elmes. Musik: Mychael Danna. Schnitt: Tim Squyres. Darsteller: Joan Allen (Elena Hood), Kevin Kline (Ben Hood), Christina Ricci (Wendy Hood), Tobey Maguire (Paul Hood), Sigourney Weaver (Janey Carver), James Sheridan (Jim Carver), Elijah Wood (Mikey Carver), Adam Hann-Byrd (Sandy Carver). 112 Min. Verleih: Pandora.


Eine private Geschichte als Gesellschaftsbild, die das Auseinanderfallen einer amerikanischen Mittelstandsfamilie in den 70er Jahren und deren Sehnsucht nach Liebe, Harmonie und Geborgenheit beschreibt. Erst der plötzliche Tod eines Kindes reißt die Erwachsenen aus ihrer Lethargie. Mit Hilfe dieses Schockmoments erhält der eindrucksvoll gespielte Film philosophische und religiöse Dimensionen: Ein unschuldiges Opfer öffnet gleichsam das Tor zu Einsicht und Buße. In seinem dramaturgischen Aufbau bündelt er viele Figurenfäden zu einem dichten, kunstvollen Geflecht, das sich fern von moralischen "Mätzchen" zu einem ebenso intelligenten wie humanistischen Werk verdichtet. - Sehenswert ab 14.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00221s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]