bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


WIEDER ALLEIN ZU HAUS
HOME ALLONE III

USA 1997. Produktion: 20th Century Fox. Produzenten: John Hughes, Hilton Green. Regie: Raja Gosnell. Buch: John Hughes. Kamera: Julio Macat. Musik: Nick Glennie-Smith. Schnitt: Bruce Green, Malcolm Campbell, David Rennie. Darsteller: Alex D. Linz (Alex), Olek Krupa (Beaupre), Rya Kihlstedt (Alice), Lenny von Dohlen (Jernigan), David Thornton (Unger), Haviland Morris (Karen). Ca. 95 Min. Verleih: 20th Century Fox.


Ein achtjähriger Junge wird von Gangstern traktiert, die es auf einen geheimen Chip in seinem Spielzeugauto abgesehen haben - und müssen es schmerzlich bereuen. Der dritte der "Allein zu Haus"-Filme ist zwar weniger gewalttätig als die Vorgänger, aber auch ungleich einfallsloser. So bietet die nur wenig vergnügliche Slapstick-Unterhaltung allenfalls Nahrung für kindliche Schadenfreude. - Ab 10 möglich.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00218s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]