bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


SPICEWORLD - DER FILM
SPICEWORLD - THE MOVIE

England 1997. Produktion: PolyGram Filmed Entertainment/Icon Entertainment International/Fragile Films. Produzenten: Uri Fruchtmann, Barnaby Thompson. Regie: Bob Spiers. Buch: Kim Fuller. Kamera: Clive Tickner. Musik: Paul Hardcastle. Schnitt: Andrea MacArthur. Darsteller: Emma Bunton (Emma), Geraldine Halliwell (Geri), Melanie Brown (Mel B), Melanie Chisholm (Mel C), Victoria Adams (Victoria), Richard E. Grant, Claire Rushbrook, Meatloaf, Roger Moore. 91 Min. Verleih: PolyGram.


Ein pünktlich zum gleichnamigen Musikalbum der englischen Girls Group "Spice Girls" entworfener Kinofilm, dessen bruchstückhafte Handlung nur als Gerüst für die entsprechenden Musiknummern dient. Dabei zeigen gerade Verweise auf den Beatles-Klassiker "A Hard Day's Night" den Wertewandel der letzten 30 Jahre: Was damals unmittelbarer Ausdruck eines allumfassenden Paradigmenwechsels war, präsentiert sich heute als Projektionsfläche einer perfekt austarierten Zitatenmaschinerie. In dieser Hinsicht ist dieser Film ein authentischer Ausdruck des Zeitgeistes in den späten 90er Jahren. - Ab 14.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00215s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]