bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


DEVIL'S ISLAND
DJOEFLAEYJAN

Island/Deutschland/Norwegen 1995. Produktion: Icelandic Film Corporation/Peter Rommel Filmprod./Filmhuset. Regie: Fridrik Thor Fridriksson. Buch: Einar Kárason, nach seinem Roman. Kamera: Ari Kristinsson. Musik: Hilmar Örn Hilmarsson. Schnitt: Steingrímur Karlsson, Skule Eriksen. Darsteller: Baltasar Kormßkur, Gísli Halldórsson, Sigurveig Jónsdóttir, Halldóra Geirhardsdóttir, Sveinn Geirsson. 103 Min. Verleih: Ventura.


Der triste Alltag in einer Barackensiedlung in Island in den 50er Jahren. Alle Hoffnungen vom großen Glüc gehen in Armut, Chaos und endlosen Trinkgelagen unter. Als Familiengeschichte angelegtes Gesellschafts- und Sittenbild mit ebenso überzeugenden wie skurrilen Charakteren, das in seiner Aneinanderreihung loser Episoden eine eigenwillige Komik entwickelt. Ein ebenso spaßiger wie ernster Film, getragen von überzeugenden Darstellern und beseelt von der Zuneigung zu seinen gar nicht so positiven Helden. - Sehenswert ab 16.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00259s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]