bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


WIDOWS. ERST DIE EHE, DANN DAS VERGNUEGEN.

Deutschland 1998. Produktion: Hager Moss Film/BR/SDR. Produzenten: Kirsten Hager, Eric Moss. Regie: Sherry Hormann. Buch: Kit Hopkins. Kamera: Hans-Günther Bücking. Musik: Peter Wolf. Schnitt: Christel Sukow. Darsteller: Ornella Muti (Maria Sommer), Katja Flint (Elisabeth Bernsdorf), Eva Mattes (Molly Dollinger), Uwe Ochsenknecht (Erich Dollinger), Martin Benrath (Charles Bernsdorf), Heino Ferch (Vince Travelli). 93 Min. Verleih: Buena Vista.


Drei sehr unterschiedliche Freundinnen Ende 30 suchen die Schuld für ihr verpfuschtes Leben bei den Ehemännern. Eine Beerdigung bringt sie auf den Gedanken, wieviel schöner das Leben doch als Witwe wäre. Eine mißglückte Mixtur aus schematischer Figurenzeichnung und vorhersehbarer Dramaturgie, die nicht zuletzt am eigenen Anspruch scheitert: Der Film will eine schwarze Komödie sein, doch es fehlt ihm jeglicher Sinn fürs Makabre.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00215s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]