bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


DIE AKTE JANE
GI JANE

USA 1997. Produktion: Moving Pictures. Produzenten: Ridley Scott, Demi Moore, Roger Birnbaum, Suzanne Todd. Regie: Ridley Scott. Buch: David Twohy, Danielle Alexandra. Kamera: Hugh Johnson. Musik: Trevor Jones. Schnitt: Pietro Scalia. Darsteller: Demi Moore (Lt. Jordan O'Neil), Viggo Mortensen (Master Chief John Urgayle), Jason Beghe (Royce), Scott Wilosn (C.O. Salem), Anne Bancroft (Senatorin Lillian DeHaven). 125 Min. Verleih: Buena Vista.


Ein weiblicher Nachrichten-Offizier wird als erste Frau ins Trainingsprogramm einer amerikanischen Spezialeinheit aufgenommen. Nach vielen Anfeindungen und Demütigungen durch die harte Ausbildung und die Verleugnung alles Weiblichen gewinnt sie den Respekt der Soldaten und ihres Ausbilders. Ein ganz auf den äußeren Effekt hin inszenierter Film, der zwar vorgibt, für Gleichberechtigung einzutreten, diese jedoch durch die Wahl seiner Mittel hintertreibt. Das Ergebnis ist ein ärgerlicher Film, der das Militär distanzlos verherrlicht.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00243s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]