bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


THE HEROIC TRIO
DONGFAN SAN XIA

Hongkong 1993. Regie: Johnny To Kei Fung, Ching Siu-Tung. Buch: Sandy Shaw, Susanne Chan. Kamera: Poon Hang Sang, Tam Lau. Musik: William Hu. Darsteller: Maggie Cheung (Chat/Thief Catcher), Michelle Yeoh (Ching/Invisible Girl), Anita Mui (Wonder Woman), Anthony Wong (Kau). 103 Min. Verleih: Rapid Eye Movies.


Zwei kampferprobte junge Frauen, die sich maskieren, um der Polizei im Hongkong der nahen Zukunft unerkannt zu Hilfe zu eilen, nehmen den Kampf mit einem bösen Geist auf, der schon 18 Babies entführt hat. Bald stößt eine dritte zu ihnen, die sich vom Einfluß des Geistes befreien und zudem unsichtbar machen kann. Ein virtuos inszeniertes, bildgewaltiges Comic-Strip-Spektakel vor dem Hintergrund einer düsteren Welt der Zukunft, die nicht minder gespenstisch wirkt als das Reich des Bösen in der Kanalisation der Stadt. Neben präzise choreografierten Kampfszenen in fantasievollen Dekors stehen vielfache Bezüge sowohl zur chinesischen Mythologie als auch zu populären Trivialgenres.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00252s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]