bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


WASTED!
NAAR DE KLOTE!

Niederlande 1996. Produktion: Sahara Film II. Produzenten: Ton van der Lee, Denis Wigman, Bob van Hellenberg Hubar. Regie: Ian Kerkhof. Buch: Ian Kerkhof, Ton van der Lee. Kamera: Joost van Gelder. Musik: Otto van der Toorn. Schnitt: JP Luijsterburg. Darsteller: Fem van den Elzen (Jacqueline), Tygo Gernandt (Martijn), Hugo Metsers III (JP), Thom Hoffman (DJ Cowboy), Afke Reijenga (DD), Jorinde Moll (Yoyo), Mike Libanon (Winston). 102 Min. Verleih: MFA.


Ein junges Paar entzweit sich inmitten der Amsterdamer Techno- und Rave-Szene. Das Mädchen gerät dabei an einen Drogendealer und läßt sich zunächst von seinem "aufregenden" Leben beeindrucken. Schließlich eskaliert die latent vorhandene Gewalt während einer Rave-Party, auf der sich das Paar wiederbegegnet. Mit digitalen Effekten und Verfremdungen fängt der Film die Atmospäre der Szene ein, wobei er eine starke Unmittelbarkeit erreicht. Über weite Strecken stellt er die Probleme der jungen Menschen in dieser hektischen Umgebung überzeugend dar, verliert sich am Ende aber in einer aufgesetzt ironischen Haltung.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00483s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]