bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


EIN TOEDLICHES VERHAELTNIS

Deutschland 1998. Produktion: Rialto. Produzentin: Susan Nielebock. Regie und Buch: Michael Bartlett. Kamera: Ekkehart Pollack. Musik: Jens Holzkamp. Schnitt: Sabine Brose. Darsteller: Dominique Horwitz (Ben), Floriane Daniel (Jenny), Julia Jäger (Lisa), Dorothea Moritz (Frau Prack), Ingo Naujoks (Leo), Rainer Strecker (Vater). Ca. 100 Min. Verleih: Tobis.


Zwei Frauen mit schweren psychischen Störungen auf Grund frühkindlichem Mißbrauch und einer Fehlgeburt konkurrieren bis zum blutigen Ende um denselben Mann. Ein reißerischer Psychothriller auf Fernsehfilm-Niveau, der deutlich nach US-amerikanischen Vorbildern schielt. Formal bemerkenswert sind allenfalls einige erzählerische Fähigkeiten des Regisseurs im rein visuellen Bereich.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00195s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]