bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


DESPERATE MEASURES
DESPERATE MEASURES

USA 1998. Produktion: Mandalay Entertainment. Produzenten: Barbet Schroeder, Susan Hoffman, Gary Foster, Lee M. Rich. Darsteller: Michael Keaton (Peter McCabe), Andy Garcia (Frank Connor), Marcia Gay Harden (Dr. Samantha Hawkins), Brian Cox (Jeremiah Cassidy), Erik King (Nate Oliver). 100 Min. Verleih: Constantin.


Um das Leben seines an Leukämie erkrankten zehnjährigen Sohnes zu retten, der dringend eine Knochenmarkstransplantation benötigt, macht ein Chicagoer Polizist in der Datenbank des FBI einen potentiellen Spender ausfindig. Dieser ist ein verurteilter Mörder, der nurr einwilligt, um die Verlegung ins Krankenhaus zur Flucht zu nutzen. Der Polizist gerät in die widersprüchliche Situation, den Killer verfolgen und zugleich vor einem tödlichen Zugriff seiner Kollegen retten zu müssen. Die interessante psychologische und ethische Ausgangssituation, die das Leben des Jungen, des Killers und seiner Verfolger in eine bedenkenswerte Beziehung zueinander setzt, wird durch die aufwendige Inszenierung als Actionspektakel überlagert, das sich während einer Nacht in einem Krankenhaus abspielt. - Ab 16.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00723s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]