bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Echt blond
The Real Blonde

USA 1997. Produktion: Lakeshore Entertainment. Produzent: Marcus Viscidi, Tom Rosenberg. Regie und Buch: Tom DiCillo. Kamera: Frank Prinzi. Musik: Jim Farmer. Schnitt: Camilla Toniolo. Darsteller: Matthew Modine (Joe), Catherine Keener (Mary), Daryl Hannah (Kelly), Maxwell Caulfield (Bob), Elizabeth Berkley (Tina), Christopher Lloyd (Ernest), Kathleen Turner (Dee Dee). 106 Min. Verleih: Concorde.


Einblicke in das Leben der New Yorker Film-, Fernseh- und Modebranche, die in ihrer hektischen Oberflächlichkeit die eigentlichen Werte des Lebens negiert. Im Mittelpunkt steht ein scheinbar zufriedenes Paar, dessen Glück jedoch durch Sex- und Berufsprobleme in Frage gestellt ist, und ein notorischer Frauenheld auf der sinnentleerten Suche nach einer naturblonden Frau. Eine böse Satire über die Dekandenz eines Kulturbetriebes, dem der schöne Schein mehr als das Sein gilt und der hinter seinen bissigen Kommentaren die Sehnsucht nach dem wahren Leben und authentischen Gefühlen vermittelt. - Sehenswert ab 16.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00283s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]