bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


I want you
I want you

Scope. England 1997. Produktion: Revolution Films. Produzent: Andrew Eaton. Regie: Michael Winterbottom. Buch: Eoin McNamee. Kamera: Slawomir Idziak. Musik: Adrian Johnston. Schnitt: Trevor Waite. Darsteller: Rachel Weisz (Helen), Alessandro Nivola (Martin), Luka Petrusic (Honda), Labina Mitevska (Smokey), Carmen Ejogo (Amber), Ben Daniels (Bob), Graham Crowden (Alter Mann), Geraldine O'Rawe, Steve John Shepard. 87 Min. FSK: ab 16; f. Verleih: PolyGram.


Nach acht Jahren im Gefängnis kehrt ein Fischer in seine südenglische Heimatstadt zurück, um wieder die Beziehung zu seiner früheren Geliebten aufnehmen. Diese aber will nicht an die Vergangenheit erinnert werden, auf der ein dunkles Geheimnis lastet. Dafür werden ein 14jähriger Flüchtling aus Ex-Jugoslawien und seine Schwester in die tragische endende Auseinandersetzung verwickelt. Der stark stilisierte, in suggestive Stimmungen und kunstvolle Bilder getauchte Film ist visuell wie auditiv komplex strukturiert und kreist inhaltlich um Fragen von Schuld und Sprachlosigkeit. In seiner Tiefenstruktur handelt er vom fortgeschrittenen Zerfall der Moderne. - Sehenswert.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00227s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]