bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Elizabeth
Elizabeth

England 1998. Produktion: Working Title/PolyGram/Channel Four Films. Produzenten: Alison Owen, Eric Fellner, Tim Bevan. Regie: Shekhar Kapur. Buch: Michael Hirst. Kamera: Remi Adefarasin. Musik: David Hirschfelder. Schnitt: Jill Bilcock. Darsteller: Cate Blanchett (Elizabeth I.), Geoffrey Rush (Sir Francis Walsingham), Christopher Eccleston (Duke of Norfolk), Joseph Fiennes (Robert Dudley, Earl of Leicester), Richard Attenborough (Sir William Cecil), Fanny Ardant (Mary of Guise), Kathy Burke (Queen Mary Tudor), Eric Cantona (Monsieur de Foix), Vincent Cassel (Duc d'Anjou), John Gielgud (Papst). 124 Min. Verleih: PolyGram.


Als Elizabeth I., illegitime Tochter Heinrich VIII., 1559 den englischen Königsthron besteigt, beendet sie die blutige Rekatholisierung ihrer Vorgängerin Mary I. und setzt die protestantische Konfession wieder ein. Unter ihrer Regentschaft erlebt das Land eine neue Blüte. Monumentaler "Historienthriller" modernen Zuschnitts, der das Elisabethanische Zeitalter verklärt, aber auch eine Geschichtslektion in Sachen Macht erteilt. Die opulent-verschwenderische Ausstattung, Kamera und Musik sowie ein beeindruckendes Schauspielerensemble ergeben ein gelungenes Gesamtkunstwerk. - Ab 14.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00414s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]