bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ort der Wahrheit
Truth or Consequences, N.M.

USA 1998. Produktion: Triumph Films/Ink Slinger Prod. Produzenten: J. Paul Higgins, Kevin J. Messick, Hilary Wayne. Regie: Kiefer Sutherland. Buch: Brad Mirman. Kamera: Ric Waite. Musik: Jude Cole. Schnitt: Lawrence Jordan. Darsteller: Vincent Gallo (Raymond Lembecke), Kim Dickens (Addy Monroe), Mykelti Williamson (Marcus Weans), Kiefer Sutherland (Curtis Freley), Kevin Pollak (Gordon Jacobson), Grace Phillips (Donna Moreland), Max Perlich (Wayne), Martin Sheen (Sir), Rod Steiger (Tony Vago). 101 Min. Verleih: Columbia TriStar.


Ein kleiner Gangster will mit seiner Geliebten ein anständiges Leben in Mexiko führen. Doch der letzte Coup mißlingt, weil seine Kumpane die Nerven verlieren. Brillant inszenierter Thriller, der sich der Folie einer harten "Outlaw"-Ballade bedient, um ein klaustrophobisches Psychodrama zu entfalten. Kiefer Sutherland erweist sich als erstaunlich souveräner Regiedebütant, der mit hervorragenden Darstellern vor imposanter Bergkulisse ein intensives Kinovergnügen bereitet. - Ab 16

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00218s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]