bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Perdita Durango
Perdita Durango

Scope. Mexiko/Spanien 1997. Produktion: Mirador Films/Lola Films/Sogetel/Canal Plus. Produzent: Andrés Vicente Gómez. Regie: Alex de la Iglesia. Buch: Alex de la Iglesia, Jorge Guerricaechevarría, David Trueba, nach dem Roman "59 Degrees and Raining: The Story of Perdita Durango" von Barry Gifford. Kamera: Flavio Martinez Labiano. Musik: Simon Boswell. Schnitt: Teresa Font. Darsteller: Rosie Perez (Perdita Durango), Javier Bardem (Romeo Dolorosa), Harley Cross (Duane), Aimee Graham (Estelle), James Gandolfini (Dumas). 128 Min. Verleih: Advanced.


Eine Chicano-Indianerin und ein "Santero", ein mexikanischer Magier, kidnappen ein amerikanisches Pärchen, um es nach einem archaischen Ritual zu opfern. Verfilmung eines Romans von Barry Gifford voller besinnungsloser Brutalität und Gewaltfantasien.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00746s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]