bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der 32. August auf Erden
Un 32. Aout sur Terre

Scope. Kanada 1998
Produktion: Max Films
Produzent: Roger Frappier
Regie und Buch: Denis Villeneuve
Kamera: André Turpin
Musik: Pierre Desrochers, Nathalie Boileau
Schnitt: Sophie Leblond
Darsteller: Pascale Bussières (Simone), Alexis Martin (Philippe), Richard S. Hamilton (Taxifahrer in Salt Lake City), Serge Thériault (hilfreicher Autofahrer), Emmanuel Bilodeau (Philippes bester Freund)
88 Min.
Verleih: TiMe


Nach einem Autounfall, den sie als Fingerzeig Gottes interpretiert, will eine junge Frau ihr Leben neu ordnen und mit ihrem früheren Geliebten eine neue Beziehung eingehen. Der Wunsch nach einem gemeinsamen Kind mißlingt zwar, doch als der Geliebte nach einem Überfall ins Koma fällt, bahnt sich aufrichtige Liebe an. Ein sensibler Film über Selbstfindung und Liebe, geprägt von bildwirksamer Fabulierlust, einer intensiven Kameraarbeit sowie den beiden einfühlsam interpretierenden Hauptdarstellern. - Ab 16.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00899s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]