bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Jack Frost
Jack Frost

USA 1998
Produktion: Azoff Entertainment/Canton Company
Produzenten: Mark Canton, Irving Azoff
Regie: Troy Miller
Buch: Mark Steven Johnson, Steve Bloom
Kamera: Laszlo Kovacs
Musik: Trevor Rabin
Schnitt: Lawrence Jordan
Darsteller: Kelly Preston (Gabby Frost), Joseph Cross (Charlie Frost), Mark Addy (Mac MacArthur), Michael Keaton (Jack Frost), Henry Rollins (Sid Gronic), Andy Lawrence (Tuck Gronic), Eli Marienthal (Spencer)
Länge: 100 Min.
FSK:
Verleih: Warner Bros.


Ein liebevoller Familienvater stirbt im winterlichen Colorado bei einem Verkehrsunfall und hinterläßt Frau und Sohn, der den Verlust nicht verwinden kann. Einen Winter später kehrt der Vater in der Gestalt eines tröstenden Schneemannes zurück und beschert dem Jungen unbeschwerte Tage. Ein schablonenhaft entwickelter Familienfilm, dem es an Fantasie und Leichtigkeit mangelt und der sich in pathetischen Gefühlsduseleien verliert. - Ab 10 möglich.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00288s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]