bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Hot Dogs - Wau, wir sind reich

Deutschland 1998
Produktion: ORB Film & TV/EIV Entertainment/ZDF
Produzenten: Dietmar Kablitz, Michael Schoemann
Regie: Michael Schoemann
Buch: Karin Howard, Joe Steuben
Musik: Gregor Narholz
Schnitt: Hans Lösch
Länge: 85 Min.
FSK: o.A.; f
Verleih: PolyGram


Fünf Hunde erben ein Haus, was Erbschleicher auf den Plan ruft, die sie von ihrem neuen Besitz fernzuhalten versuchen, weil dieser ihnen juristisch nicht mehr zusteht, wenn sie ihn 48 Stunden lang verlassen haben. Mit reichlich Hilfe aus der Tierwelt wird das Vorhaben jedoch vereitelt. Ein allenfalls technisch überzeugender, inhaltlich enttäuschender Zeichentrickfilm, der sich in seinem demonstrativen Bemühen um Internationalität an Walt Disneys "Aristocats" anlehnt, dabei aber die Chance zu einer eigenen ästhetischen Identität verschenkt. Einzelne Abweichnungen vom Vorbild führen zudem zu für Kinder kaum verständlichen Verwicklungen. - Ab 8.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.0037s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]