bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Mighty - Gemeinsam sind sie stark
The Mighty

USA/England 1998
Produktion: Miramax/Scholastic Prod./Simon Sields Prod.
Produzenten: Jane Startz, Simon Fields
Regie: Peter Chelsom
Buch: Charles Leavitt, nach dem Roman "Freak the Mighty" von Rodman Philbrick
Kamera: John de Borman
Musik: Trevor Jones
Schnitt: Martin Walsh
Darsteller: Sharon Stone (Gewn Dillon), Gena Rowlands (Gram), Harry Dean Stanton (Grim), Gillian Anderson (Lorretta Lee), James Gandolfini (Kenny Kane), Elden Henson (Maxwell Kane), Kieran Culkin (Kevin Dillon)
Länge: 100 Min.
FSK: ab 6; f
Verleih: Scotia


Ein 13jähriger verängstigter Junge, der wegen seiner Körpergröße gehänselt wird, bekommt einen neuen Mitschüler und Nachbarn, der unter einer Rückgratverkrümmung leidet, aber den Demütigungen mit Geist, Witz und Fantasie begegnet. Nach anfänglichem Zögern finden die beiden Außenseiter zusammen und schaffen sich eine Märchenwelt mit Rittern und Drachen. Als der Vater des einen aus der Haft entlassen wird, in der er wegen des Mordes an der Mutter saß, entführt er seinen Sohn, was zur größten Bewährungsprobe für die Jungen wird. Mischung aus Komödie, Melodram und Kriminalfilm, die ebenso witzig wie anrührend die Geschichte einer Freundschaft erzählt, die sich zu einer symbiotischen Beziehung auswächst, durch die Schwierigkeiten und Vorurteile bekämpft werden können. Während der Film die schwierigen Lebensbedingungen der Familien realistisch beschreibt, beschwört er zugleich die Kraft der Fantasie als Lebenshilfe. - Sehenswert ab 14.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.0023s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]